Winnie

Herkunft

Winnie ist ein sowohl männlicher als auch weiblicher Hundename, der sich aus dem Altdeutschen ableiten lässt. Der Name wird meist als Koseform von Winfried oder auch Winifred hergeleitet. In Deutschland wird der Name eher für männliche Hunde verwendet, in Dänemark oder im Ostfriesland hauptsächlich für weibliche Hunde. Auch in den Ländern Südafrika, Indonesien oder in den Niederlanden wird der Name häufig verwendet. Der Name wird auch für bekannte Kunstfiguren hergenommen, etwa für den berühmten Winnie-the-Pooh oder Winnie Winkle (US-amerikanischer Comicstreifen).

Bedeutung

Der Name wird von althochdeutschen Begriffen wie etwa „wini“ für Freund und „fried“ für Frieden hergeleitet, die Zusammensetzung des Namens bedeutet dementsprechend „der oder die Friedensbringende“. Der Name wird daher häufig mit friedfertigen, gutmütigen Hunden in Verbindung gebracht. Der Wortteil „gwen“ wird ebenfalls mit dem Namen in Verbindung gebracht – dieser bedeutet etwa blond, weiß, heilig oder leuchtend.

Varianten des Namens

• Winnsen • Winner

Namenstage

• 5. Juni • 14. Oktober