Wenke

Herkunft

Wenke ist ein weiblicher Vorname und die niederdeutsche Koseform von Namen mit der Silbe „win“. Er kann daher zum Beispiel als Kurzform von Winifred verwendet werden. Wenke ist ein deutscher Mädchenname mit nordischem, althochdeutschem Ursprung. Bekannte Namensträgerinnen sind die deutsche Triathletin Wenke Kujala aus Hamburg und die norwegische Schlagersängerin Wencke Myhre, welche mit vollem Namen Wenche Synnøve Myhre heißt. Wenke ist ebenfalls ein deutscher Familienname.

Bedeutung

Da Wenke die Koseform von Namen mit der Silbe „win“ ist, welche Freundschaft, Freund, oder Freundin bedeutet kann, wird dem Namen Wenke die Bedeutung „Freundin“ gleichgesetzt. Er eignet sich gut für besonders gesellige und freundliche Hündinnen und natürlich für nordische Hunderassen (Norwegischer Elchhund, Islandhund, Finnischer Spitz und viele mehr) sowie deren Mischlinge.

Varianten des Namens

• Wenke • Wencke • Wenche

Namenstage

Es sind keine Namenstage bekannt. Der Namenstag richtet sich nach der Langform des jeweiligen Vornamens wie zum Beispiel dem 3. November für Winifred.