Wasko

Herkunft

Wasko ist ein männlicher Vorname und eine andere Schreibweise von „Vasko“. Dieser ist wiederum eine Verniedlichung des Namens „Vasil“, der bulgarischen, mazedonischen, georgischen und albanischen Form des englischen Namens „Basil“. Dieser lässt sich von dem Namen „Basilius“ herleiten, der ursprünglich aus dem Griechischen kommt. Andererseits kann man den Namen auch von „Velasco“ oder „Belasco“ herleiten. Dieser Name war vor allem im Mittelalter in Spanien und Portugal häufig.

Bedeutung

Da der Name sich ursprünglich von dem Namen Basilius herleiten lässt, kann man ihn auch auf das griechische Wort „basileios“ zurückführen. Das bedeutet „königlich“. Abgeleitet von „Belasco“ lässt sich der Name auf das baskische Wort „Belatz“ für „Krähe“ zurückführen. Daher passt dieser Name hervorragend zu Hunden, die sich anderen gegenüber gut durchsetzen können und Charakterzüge eines Anführers haben oder besonders flink sind. Ebenso ist dieser Name gut geeignet für Rassetiere mit hervorragendem Stammbaum.

Varianten des Namens

• Vasco • Basko • Baz • Belasco • Velasko

Namenstage

• 2. 1.