Tula

Herkunft

Der Name Tula stammt aus dem russischen Raum und wird dort als Name für Mädchen verwendet. In Europa hat er sich dagegen bislang hauptsächlich als Hundename durchgesetzt. Die Sängerin „Tulisa“, die besonders in England bekannt ist, trägt den bürgerlichen Namen „Tula Contostavlos“ und ist die bekannteste Trägerin des Namen Tula im europäischen Raum. Tula ist außerdem der Name einer russischen Stadt, die südlich von Moskau liegt. In Spanien hat der Name an Bedeutung gewonnen, nachdem der Schriftsteller Migual de Unamuno das Buch „La tia Tula“ (dt. Die Tante Tula) veröffentlicht hat.

Bedeutung

Der Name bedeutet aus dem Russischen übersetzt „die im Zeichen der Waage Geborene“ oder auch „die Ausgeglichene“. Der Name steht für ein ruhiges, ausgeglichenes Wesen, welches sich so schnell nicht aus der Ruhe bringen lässt. Es ist besonders für selbstsichere und ausgeglichene Welpen geeignet, die sich nicht zwangsläufig in den Vordergrund drängen.

Varianten des Namens

• Tulla • Tullia

Namenstage

Es sind keine Namenstage bekannt.