Tiffany

Herkunft

Der weibliche Vorname Tiffany lässt sich mit der christlichen Geschichte in Verbindung bringen. Tiffany geht auf Theophanie zurück, ein Name, der sich auf das Fest der Epiphanie am 6.Januar bezieht. An diesem Dreikönigstag wird an das Erscheinen Gottes in menschlicher Gestalt erinnert. Der bereits im Mittelalter in England sehr verbreitete Name wurde durch den Film "Frühstück bei Tiffany" mit Audrey Hepburn in der Hauptrolle international bekannt und ist dementsprechend etwa seit den 70er Jahren auch in Deutschland verbreitet.

Bedeutung

Tiffany leitet sich von den altgriechischen Wörtern "theos" für Gott und "phainein" für "erscheinen" ab. Als Übersetzung ergibt sich demnach "das Erscheinen Gottes", welche direkt auf die Verbindung zum Dreikönigstag hindeutet. Mit dieser Bedeutung als Ausgangspunkt ist Tiffany ein geeigneter Name für Haustiere, die als ausordentlicher Segen für das Familienleben wahrgenommen werden.

Namenstag

06. Januar, 07. März

Varianten

Tiffy, Fanny, Tiff, Tiffanie