Tesla

Herkunft

Der meist weibliche Vorname Tesla stammt aus dem Serbischen und leitet sich von dem Namen Thessaly ab. Er wurde besonders bekannt durch den Erfinder Nikola Tesla, einem Erfinder, Physiker und Elektroingenieur, welcher durch besondere Erfindungen in der Elektrotechnik berühmt wurde. Er wird selten als Vorname und häufiger als Nachname verwendet. Der Name wird häufiger im englischsprachigen Raum und im serbischen Raum verwendet. Auch in den Niederladen kommt dieser Name oft vor.

Bedeutung

Aufgrund seiner Seltenheit ist der Rufname besonders für weibliche Welpen geeignet, welche Besonderheiten aufweisen oder sich von ihren Wurfgeschwistern durch verschiedene Eigenschaften abheben. Aufgrund seiner Individualität eignet sich der Name für individuelle Hunde, welche seltene Eigenschaften oder ein spezifisches Aussehen aufweisen. Es ist ein seltener Name, welcher kreativ und individuell ist.

Varianten des Namens

• Thekla • Tessel • Tekla • Thessaly

Namenstag

Es ist kein Namenstag bekannt.