Tayo

Herkunft

Der Name Tayo findet seinen Ursprung in der afrikanischen Kultur. Tayo ist ein Name für die Vertreter des männlichen Geschlechts. Spannend ist hierbei, dass der Ursprung des Namens genau lokalisiert werden kann: Er ist nämlich auf die St. Louis Gemeinde in Neukaledonien zurückzuführen. Die hier angewandte Kreolsprache brachte den Namen Tayo hervor. Mittlerweile trägt sogar eine südkoreanische Kindersendung den Titel „Tayo the little Bus“. Auch der bekannte britische Sänger Tayo Cruz trägt diesen Namen.

Bedeutung

Die Bedeutung des Namens ist sehr positiv und demnach wie gemacht für den liebsten Vierbeiner. Übersetzt werden kann Tayo mit „der Glückliche“ oder „der zum Glücklich-sein Geborene“, und wer wünscht seinem geliebten Hund nicht alles Glück der Erde und ist nicht selbst immer wieder beglückt von seiner Anwesenheit?

Varianten des Namens

• Taio • Thaio • Tay • Taylor • Taddeo • Tadeu • Tao • Teo • Thy • Taye

Namenstage

Es ist kein Namenstag bekannt.