Sunny

Herkunft

Sunny wird als Jungen- und auch als Mädchenname verwendet. Während der Vorname in Deutschland als Variante von Sonny eingestuft und dementsprechend meist für Jungen ausgewählt wird, ist Sunny in den Niederlanden und in Skandinavien häufig als Mädchenname anzutreffen. Sunny erfreut sich darüber hinaus seit vielen Jahren bei Haustierbesitzern großer Beliebtheit. Die eingedeutschte Variante des Namens lautet Sanny.

Bedeutung

Der Name lässt sich auf das englische "sunny" für sonnig zurückführen. Direkt übersetzt bedeutet Sunny demnach der oder die "Sonnige". Von dieser Bedeutung ausgehend ergibt sich die Eignung für Haustiere: Sunny ist ein schöner Name für tierische Hausgenossen, die mit ihrem fröhlichen Temperament stets zur guten Stimmung im Haus beitragen und ihren Besitzern viel Freude bereiten. Auch ein Fell in sonnengelber Farbe legt die Namenswahl nahe. Sunny ist sowohl bei Katzen- als auch bei Hundehaltern beliebt.

Varianten

Sanny, Sun, Shane, Sani, Sune