Pancho

Herkunft

Der Name Pancho ist eine Variante des traditionellen Namens Francesco. Damit hat der Name Pancho die gleiche Herkunft, wie dieser Traditionsname. Francesco wurde als Spitzname für Giovanni Bernardone geläufig, der bis heute als heiliger Franziskus von Assisi verehrt wird. Dadurch ist der Name Pancho auch mit dem traditionellen deutschsprachigen Vornamen Franz verwandt. Der Vorname Pancho wird heute eher im lateinamerikanischen Sprachraum vergeben, als im spanischen oder italienischen. Er ist ein traditioneller Vorname, der heute nur noch eher selten genutzt wird.

Bedeutung

Um die Bedeutung des Vornamens Pancho zu erfassen, kann die Übersetzung des italienischen Begriffes „francesco“ herangezogen werden, was „der kleine Franzose“ bedeutet. Es können aber auch die Eigenschaften angewendet werden, die mit dem heiligen Franziskus von Assis verbunden werden. Dadurch kann der Name sehr gut einem männlichen Welpen gegeben werden, der ein freundliches und mitfühlendes Wesen besitzt und sich auch im Umgang mit seinen Geschwistern durch seine besonnene Art auszeichnet.

Varianten des Namens

Es sind keine Varianten bekannt.

Namenstage

Es sind keine Namenstage bekannt.