Osito

Herkunft

Osito kommt aus dem Spanischen. Als Name geht er auf das Keltische zurück und ist insbesondere durch seine Verbreitung in den siebziger Jahren des zwanzigsten Jahrhunderts in Spanien bekannt geworden. Jedoch finden sich Osito oder Abwandlungen des Namens in mehreren Staaten auf dem Globus. Heutzutage ist der Name nicht mehr weit verbreitet.

Bedeutung

Im Allgemeinen wird Osito in verschiedene Ausprägungen in Europa gefunden, deren gemeinsamer Stamm im Keltischen gesehen wird. Gedeutet wird der Name heute mit der Bezeichnung „kleiner Bär“. Wie es zu dem Namen gekommen ist, ist jedoch nicht bekannt. Als männlicher Vorname für den Rüden passt er optimal, wenn der Wachhund das passende Bärenfell vorzuweisen hat, da der Name insbesondere in der spanisch sprechenden Welt mit einem Teddybären gleichgesetzt wird und auch so in den sozialen Medien zu finden ist.

Varianten des Namens

• Osi • Oso

Namenstage

Es ist kein Namenstag bekannt.