Mavis

Herkunft

Die Herkunft geht auf das Altfranzösische und den damit verbundenen Sprachraum zurück. Allerdings wurde der Name erst im englischen Sprachraum zum eigenständigen Vornamen. Beliebtheit hat der Name in den letzten Jahren durch den Erfolg der Animationsfilme „Hotel Transsilvanien 1“ und „Hotel Transsilvanien 2“ erhalten. Im englischen Sprachraum wird dieser traditionelle Name häufiger vergeben. Durch die Verbreitung des Filmes wird der Name aber auch in anderen Sprachräumen genutzt.

Bedeutung

Der weibliche Vorname Mavis geht auf das altfranzösische Wort „mauvis“ zurück, dass übersetzt Singdrossel bedeutete. Im Mittelalter wurde der Begriff in die englische Sprache übernommen und mit „the mavis“ eingebunden. Die Bedeutung ist aber identisch mit dem sprachlichen Ursprung. Aufgrund dessen kann der Name sehr gut an eine Hündin vergeben werden, die sich gerne unterhält und durch ihre mitteilsame Art auffällt. Wenn die Attribute der Animationsfigur herangezogen werden, dann sollte die Hündin ein freundliches sowie freches Wesen besitzen und abenteuerlustig sein.

Varianten des Namens

Es sind keine Varianten bekannt.

Namenstage

Es ist kein Namenstag bekannt.