Malia

Herkunft

Malia stammt aus dem hawaiianischen Sprachgebrauch und ist darin die Schreibweise für Maria, welches, wie auch Malia, ein weiblicher Name ist. Auch in Afrika ist dieser ein sehr beliebter Name. Der Name Maria geht auf den Namen der Mutter Jesu zurück und steht für reine Liebe. Außerdem ist er der am weitesten verbreitete Name in der christlichen Welt. Malia ist weiterhin eine Kurzform des gotischen Namens Amalia, welcher „die Tapfere“ bedeutet.

Bedeutung

Der Name Malia hat im Hawaiianischen die Bedeutung „ruhig“. Weiterhin hat er in Swahili die Bedeutung „Königin“. Führt man Malia auf die ägyptische Ableitung „myr“ zurück, bedeutet er „die Geliebte“. Der Name Maria geht auf den hebräischen Namen „Mirjam“ zurück und bedeutet „Jahwe Liebende“. Malia ist ein Name für Weibchen, die in ihrem Auftreten ruhig, schüchtern sowie sehr zutraulich sind und viel Zuneigung benötigen.

Varianten des Namens

• Maliah • Maalia

Namenstage

• 1. Januar • 8. Juli • 10. Juli • 12. September • 21. November