Jiro

Herkunft

In Japan ist Jiro ein beliebter Vorname, der auf eine große Tradition zurückblicken kann. Denn dieser Vorname wird schon seit vielen Jahrhunderten dem zweitgeborenen Kind verliehen. Aufgrund dessen, dass der Name genderneutral ist, wird er mit einem geschlechtsspezifischen Vornamen vergeben. Dabei wird Jiro in der Reihenfolge der Namen an die zweite Stelle gestellt, was die Funktion des Namens noch einmal hervorhebt. Außerhalb von Japan spielt der Vorname Jiro keine große Bedeutung. In Japan wird der Name allerdings bis heute häufig vergeben.

Bedeutung

Der Name Jiro bedeutet übersetzt „zweitgeborene Tochter“, „zweitgeborener Sohn“ oder auch „zweiter Mann“. Dadurch kann der Name sehr gut für den Welpen gewählt werden, der als Zweites geboren wurde. Es gibt aber auch die Möglichkeit, einen Welpen des zweiten Wurfes einer Hündin so zu benennen. Aber auch als Name für den zweiten Hund oder die zweite Hündin, die in eine Familie kommt, ist der Vorname Jiro sehr gut geeignet.

Varianten des Namens

Es sind keine Varianten bekannt.

Namenstage

Es sind keine Namenstage bekannt.