Irma

Herkunft

Der weibliche Vorname Irma stammt aus dem Althochdeutschen. Er ist hauptsächlich im deutschen Sprachbereich verbreitet, obwohl seine Popularität in den letzten Jahren stark abgenommen hat. Im englischen Sprachbereich ist die anglisierte Variante "Emma" geläufiger. Der Name Irma kann eine Kurzform unterschiedlicher Namen sein, etwa von Irmine, Irmela oder Irmgard.

Bedeutung

Irma als eigener Name bedeutet "groß" oder auch "Welt". Als Kurzform für andere Namen kommen noch die Bedeutungen der zusätzlichen Namensteile hinzu. "Irmgard" etwa bedeutet sowohl "groß" (von Irm-) als auch "Schutz" (von ?gard). Vor allem Hunde tragen diesen Namen, der sowohl den freundlichen Charakter unterstreichen kann, als auch aufgrund seiner Bedeutung große Tiere beschreibt. Alternativ kann er auch humorvoll als Namen für ein kleines Tier verwendet werden.

Namenstag

03. Januar, 19. Februar

Varianten

Irmine, Irmela, Irmgardis, Irmgard, Irmingard, Emma