Inka

Herkunft

Der weibliche Vorname Inka hat unterschiedliche Wurzeln. Im Friesischen ist er die weibliche Variante des Vornamens Ingo, welcher die Kurzform der Namen ist, die mit Ing- beginnen (Ingolf, Ingobert usw.). Die weibliche Fassung ist die Kurzform von Namen wie Ingrid oder Ingeborg. Im Ungarischen ist er eine Form der Namen Ilona, Ilonka und Iluska, die wiederum auf den griechischen Namen Helena zurückgehen.

Bedeutung

Der erste Teil "Ing" leitet sich von der germanischen Gottheit "Ingwio" ab, der jeweils zweite Teil einer jeden Variante hat eine andere Bedeutung. "Ingeborg" setzt sich beispielsweise aus dem Gottheitsnamen und dem althochdeutschen Begriff für "Burg" zusammen. Übersetzt bedeutet das "Die Hüterin" oder "die Beschützte". Ingrid wiederum bedeutet "Schönheit". Die ungarische bzw. griechische Form lautet ebenfalls "die Schöne" oder "die Strahlende". Der Name ist nicht nur auf eine Tierart beschränkt und eignet sich gut, um den freundschaftlichen Charakter zu unterstreichen.

Namenstag

30. Juli

Varianten

Inge, Inga, Ingeborg, Ingrid