Helmut

Herkunft

Der Name Helmut ist ein männlicher Vorname, der seinen Ursprung im Althochdeutschen hat. Erst in den 50er, 60er und 70er Jahren entwickelte sich der Name Helmut zu einem modernen und dann auch sehr oft verbreiteten Namen. Meist wird der Name in Deutschland und Österreich verwendet.

Bedeutung

Helmut setzt sich aus dem althochdeutschem Wörtern „helm“ („der Helm, der Schutz“) und „muot“ zusammen. Muot bedeutet „der Mut, der Geist“. Wenn diese beiden Wörter nun zusammengesetzt werden, bedeutet Helmut also Schutz und Mut, oder einfach nur „der Mutige“. Helmut eignet sich ausgehend von dieser Übersetzung für Hunde, die keine Scheu zeigen und mutig auf andere Artgenossen und Menschen zugehen. Außerdem eignet sich der Name für Welpen, die später die Aufgabe des Wachhundes und Aufpassers übernehmen sollen, denn eine solche Aufgabe eignet sich nur für mutige Welpen.

Varianten des Namens

• Helmes • Helmi • Helli

Namenstage

• 12. Februar • 29. März • 24. April • 05. Oktober