Hape

Herkunft

Der männliche Vorname Hape ist die Kurzform des altdeutschen Namen Hans-Peter. Dadurch geht die Herkunft des Namens bis auf den Apostel und Evangelisten Johannes zurück, der auch als Johannes der Täufer bekannt ist. Der männliche Vorname ist nur im deutschsprachigen Raum verbreitet und wird in Deutschland nur noch selten vergeben. Bekannt ist der Name Hape durch den Komiker, Schauspieler und Bestsellerautor Hape Kerkeling.

Bedeutung

Die Bedeutung des Namens Hape setzt sich aus dem Aramäischen, Altgriechischen und Hebräischen zusammen. Aus dem Hebräischen wird „chanan“ = „begünstigen/gnädig sein“ und „jahwe“= „Name Gottes“ angeführt, aus dem Altgriechischen „petros“= „der Fels/der Stein/Felsblock“ und aus dem Aramäischen „kefas“= „der Stein“. Aufgrund dessen eignet sich der Name Hape für einen Welpen, der einen Charakter hat, der ihn zu einem treuen und liebevollen Begleiter macht.

Variation des Namens

Es sind keine Variationen bekannt.

Namenstage

• 24. Juni • 29. Juni • 9. Dezember • 27. Dezember