Gracie

Herkunft

Gracie lässt sich in verschiedenen Variationen überall auf der Welt finden. Als gemeinsame Herkunft wird die lateinische Sprache identifiziert, in welcher er in der Form der „Grazie“ zu finden ist. Dieser entstammt der römischen sowie griechischen Mythologie und ist göttlichen Ursprungs. Später wurde er ins Christliche übernommen und auf diese Weise in der Welt verbreitet.

Bedeutung

So wie der Name aus verschiedenen Kulturen stammt, so hat er auch verschiedene, doch gleiche Bedeutungen. Bei den Griechen und Römern waren die Grazien die Töchter des Zeus. Sie brachten der Menschheit die Anmut, Schönheit und Festesfreude. Im Christentum veränderte sich die Bedeutung. Nun wurde mit der „Gratia“ die Gnade Gottes verbunden. In der modernen Popkultur hingegen wird er häufig mit Grace Kelly verbunden, die amerikanische Schauspielerin und Mode-Ikone. Der Name wird meist für Hündinnen verwendet.

Varianten des Namens

• Cece • Cie • Gaci • Grace

Namenstage

• 9. Juni