Fritz

Herkunft

Fritz ist ein männlicher Vorname und eine Kurzform des althochdeutschen Namens Friedrich. So wurde beispielsweise der deutsche Kaiser Friedrich der Große im Volksmund auch "Der alte Fritz" genannt. Der Name Fritz wird in Deutschland jedoch nicht nur als Kosename oder Kurzform von Friedrich verstanden, sondern gilt auch selbst als eigenständiger Vorname.

Bedeutung

Da der Vorname Fritz auf den althochdeutschen Namen Friedrich zurückgeht, orientiert sich auch dessen Bedeutung an derselben Wortherkunft. Demnach setzt sich der Name aus den althochdeutschen Begriffen "fridu" und "rihhi" zusammen. Hierfür gibt es eine Vielzahl an Übersetzungsmöglichkeiten, zum Beispiel "der Herrscher" und "der Mächtige" oder aber der "Friedselige" und "der Beschützer". Die Namenstage für Friedrich und Fritz werden am 3. März, 19. April, 8. Mai, 18. Juli, 7. August sowie am 29. November begangen. Deshalb eignet sich dieser Name besonders gut für Haustiere, die an einem dieser Tage geboren wurden.

Varianten

Friedrich, Fritze, Fritzi