Freddy

Herkunft

Freddy ist die englische Variation des althochdeutschen Namens Friedrich. Freddy ist hierbei als eine modernere Variante des Namens zu sehen, welche vor allem im englischsprachigen Raum verbreitet ist. Der Name Freddy wird bei Menschen relativ selten als eigenständiger männlicher Vorname benutzt, jedoch öfter als Kose- bzw. Spitzname und hat seine Beliebtheit der Tatsache zu verdanken, dass er oft als Künstlername verwendet wird oder als Name von fiktiven Figuren auftaucht (z.B Freddy Krueger).

Bedeutung

Der Name Friedrich leitet sich von den Wörtern "fridu" und "rihhi" ab, was als ,,friedlicher Herrscher" übersetzt werden kann. Aufgrund seines Spitznamen-Charakters ist dieser Name als Haustiername sehr beliebt und kann gut für flinke und kleinere Nagetiere wie Hamster oder Mäuse verwendet werden. Er ist ebenfalls gut für junge, aktive Hunde oder Kaninchen geeignet. Durch die Endung ist er für Haustiere außerdem besonders einprägsam.

Varianten

Freddie, Fred, Frederick, Freddo, Friedrich