Frank

Herkunft

Die Herkunft des männlichen Vornamens Frank ist nicht gänzlich geklärt. Die Wortbedeutung kann in der althochdeutschen oder germanischen Sprache gesucht werden. Außerdem liegt die Vermutung nahe, dass er sich von dem germanischen Volksstamm, den Franken, ableitet. Es ist auch möglich, dass es sich bei dem Namen um eine englische Kurzform des italienischen Namens Francesco bzw. deren Kurzform Francis handelt. Der Name gelangte vor etwa 200 Jahren von England nach Deutschland und ist seitdem auch im deutschsprachigen Raum sehr beliebt.

Bedeutung

Die Bedeutung des Namens Frank kann entweder vom althochdeutschen Begriff "franko" oder vom germanischen Begriff "frank" abgeleitet werden. Das althochdeutsche Wort "franko" kann mit "der Franke" übersetzt werden und würde somit auf die Stammeszugehörigkeit des Volkes der Franken verweisen. Das germanische Wort "frank" bedeutet übersetzt "frei" und "tapfer". Aus diesem Grund eignet sich der Name sehr gut für ein freiheitsliebendes und tapferes Haustier. Der Namenstag für Frank wird am 4. Oktober gefeiert.

Varianten

Franky, Frankie, Fränki, Frenki, Franko