Faik

Herkunft

Faik ist ein männlicher Vorname arabischer und türkischer Herkunft. Dieser Name ist demnach vor allem in der Türkei verbreitet. Ein in der Öffentlichkeit bekannter Träger des Vornamens ist der Schauspieler Faik Ergin.

Bedeutung

In der türkischen und arabischen Sprache bedeutet der Vorname Faik „hervorragend“, „überlegen“ oder auch „überdurchschnittlich“ und „ausgezeichnet“. Eine weitere Bedeutung ist „Talent“. Aus diesem Grund passt der Name vor allem zu Tieren, die sich in besonderem Maß von ihren Artgenossen abheben. Dies kann beispielsweise an besonderen sportlichen Leistungen festgemacht werden oder einem überdurchschnittlich ansprechendem Aussehen. Passend wäre der Name auch für Tiere mit einer sehr hohen Intelligenz oder einer wichtigen Funktion, wie beispielsweise die Arbeit eines Polizeihundes. Denkbar wäre aber auch ein Tier, das besonders treu ist und einen bemerkenswerten Bezug zu seinen Besitzern hat.

Varianten des Namens

• Fai • Fajik • Faical

Namenstage

Es sind keine Namenstage bekannt.