Else

Herkunft

Else ist ein weiblicher Vorname und wird oft als Kurzform von Elisabeth, einem biblischen weiblichen Vornamen, verwendet. Der Name gewann besonders in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts im deutschen Sprachraum an Beliebtheit. Der Name stammt ursprünglich aus dem Hebräischen und ist nun auch im englischsprachigen Raum sehr beliebt.

Bedeutung

Der Name Else stammt aus dem Hebräischen und bedeutet „Mein Gott ist Fülle“ oder „Mein Gott hat geschworen“. Er gilt als Kurzform von Elisabeth, in der Bibel ist Elisabeth die Mutter von Johannes dem Täufer. Er ist besonders für Hunde geeignet, welche ihre Artgenossen und auch Herrchen beschützen und behüten. Er ist passend für Hunde mit großem Beschützerinstinkt und jene, die immer ein Auge auf ihre Familie werfen.

Varianten des Namens

• Elly • Elise • Elsa • Ilse

Namenstag

• 4. Januar • 19. Juni • 4. Juli • 23. September • 19. November