Derek

Herkunft

Der männliche Vorname Derek stammt aus dem Althochdeutschen und ist von Dietrich abgeleitet. Dietrich von Bern war einst eine bekannte Sagengestalt auf deutschem Gebiet. In Gedenken an diese Persönlichkeit verbreiteten sich Dietrich und seine Varianten wie Derek zunächst im deutschen Sprachraum, inzwischen aber auch weltweit.

Bedeutung

Derek setzt sich aus den althochdeutschen Wörtern "diot" für Volk und "heri" für Krieger beziehungsweise Heer zusammen. Derek steht demnach für starke Charaktere mit klaren Zielen und einem starken Willen. Tierische Hausgenossen mit diesem Namen beweisen gerne einmal ihre Führungsqualitäten und machen darüber hinaus mit ihrer Intelligenz sowie ihrer raffinierten und überlegten Vorgehensweise auf sich aufmerksam.

Namenstag

2. Februar, 1. Juli, 27. September

Varianten

Dietrich, Derek, Dierk, Dierck, Dirg, Dirko, Dörk