Dehli

Herkunft

Dehli ist ein geschlechtsneutraler Name, der seinen Ursprung im alten Griechenland hat. Es handelt sich um einen Namen aus dem Themengebiet der Orte, denn Dehli steht für „auf der Insel Delos geboren“. Wird der Name männlich verwendet, so steht er auch für den Gott Apollo. Die weibliche Form steht in Verbindung mit der Göttin Artemis. Nicht zu verwechseln ist der Name mit der indischen Großstadt Neu Delhi. Der Name Dehli ist sehr selten, häufiger ist die Schreibweise Deli.

Bedeutung

Dehli kann sowohl als männlicher als auch als weiblicher Vorname bei Hunden verwendet werden. Jedoch haben sie verschiedene Bedeutungen. Die weibliche Variante hat über die Verbindung zur griechischen Göttin Artemis die Bedeutung „die Zweitgeborene“ oder „die mit dem wallenden Haar“ erhalten. Demnach kann die zweite Hündin aus dem Wurf oder ein Tier mit besonders schönem Fell so benannt werden. Die männliche Variante steht in Verbindung zum griechischen Gott Apoll, der dem Namen die Bedeutung „von edler Geburt“ verschafft – perfekt für eine edle Züchtung.

Varianten des Namens

• Deli • Delia / Deliah / Dehlia • Delian • Delios

Namenstage

Es sind keine Namenstage bekannt.