Contessa

Herkunft

Contessa ist ein italienischer Name, der häufig als Familienname auftritt, aber auch als Vorname für Mädchen Verwendung findet. Der Name wird oft mit Schönheit, Reichtum und blauem Blut assoziiert. Dementsprechend häufig tritt er in romantischer Literatur oder in Filmen auf, oft auch als Titel für eine einflussreiche, wohlhabende und sinnliche Dame. Weinfreunde kennen den Namen auch in Verbindung mit der sizilianischen Gemeinde Contessa Entelina, die exklusive Weine aller Art produziert.

Bedeutung

Der Name Contessa leitet sich aus dem italienischen „conte“ ab, einem Adelstitel, der mit dem deutschen Rang des Grafen gleichzusetzen ist. Da es sich hierbei um die weibliche Form handelt, bedeutet Contessa also „die Gräfin“. Er sollte daher an weibliche Welpen vergeben werden, die sich durch ihre Schönheit und nobles Geblüt von ihren Artgenossen abheben. Auf jeden Fall verleiht der Name einer Hündin sowohl Charme als auch Klasse.

Varianten des Namens

• Tessa

Namenstage

Es sind keine Namenstage bekannt.