Capri

Herkunft

Capri ist der Name einer italienischen Felseninsel im Golf von Neapel. Berühmtheit erlangte sie als beliebtes Reiseziel mit ihrem milden Klima und der immergrünen Vegetation. Ihre Nähe zum Festland macht sie zu einem einfach erreichbaren Ziel von Neapel aus. Der Name ist somit italienischer Herkunft und wurde in Deutschland für ein Eis eines bekannten Eisherstellers verwendet, welches mit seinem Geschmack nach Orange die Leichtigkeit und Frische eines Sommerurlaubs auf Capri einfangen soll.

Bedeutung

Aufgrund der Namensherkunft als Name einer Insel gibt es keine handfeste Bedeutung des Namens an sich. Jedoch ist Capri als weiblicher Name für ein Tier eines C-Wurfes für nahezu jeden Charakter passend. Besonders unkomplizierte und fröhliche Weibchen harmonieren sehr gut mit dem Namen Capri. Es ist aber auch denkbar, ein Tier von heller Fellfarbe oder mit besonderer Fellzeichnung Capri zu nennen, in Anlehnung an die Sandstrände auf der Insel oder auch an die bekannte dreiviertel-lange Capri-Hose.