Belona

Herkunft

Belona ist ein weiblicher Name, der für gewöhnlich „Bellona“ geschrieben wird und aus dem Lateinischen stammt. Der lateinische Begriff „bellum“, beziehungsweise die frühlateinische Form „duellum“, bedeutet „Krieg“. In der römischen Religion war Bellona eine Kriegsgöttin und später in der römischen Mythologie die Schwester, Tochter oder Ehefrau des Kriegsgottes Mars. Außerhalb Roms stand daher der „Tempel der Bellona“, der innen mit Bildern von siegreichen Schlachten geschmückt war.

Bedeutung

Bellona, beziehungsweise die frühlateinische Form „Duellona“, bedeutet „Göttin des Krieges“ oder „Kriegsgöttin“. Sie wurde oft mit der griechischen Kriegsgöttin „Enyo“ und der anatolischen Kriegsgöttin „Ma“ gleichgesetzt. Auf Gemälden ist Bellona stets mit Helm, Lanze und Schwert abgebildet und strahlt Kampfgeist und Stärke aus. Bezogen auf diese Eigenschaften, passt der Name zu weiblichen Welpen, die sich in ihrem Rudel stets beweisen und ihren Artgenossen sowohl körperlich als auch mental überlegen sind.

Varianten des Namens

• Bellona • Bella • Belle

Namenstage

• unbekannt