Bandita

Herkunft

Die Herkunft des Namen Bandita kann nicht eindeutig geklärt werden. Die größte Häufung dieses Namens ist jedoch in Indien, Nepal und Rumänien zu verzeichnen. Auch im Italienischen ist er zu finden. Bandita ist ein Name für weibliche Hunde, der in abgewandelter Form aber auch für Rüden verwendet werden kann.

Bedeutung

Trotz der vielfältigen Herkunft des Namens gibt es kaum einschlägige Übersetzungen. Aus dem Italienischen übersetzt ist die deutsche Entsprechung „verboten“, woraus oft auch „die Verbotene“ konstruiert wird. Dies passt zudem zur Namensverwandtschaft mit dem Banditen. Der Name eignet sich gut für freche Hündinnen. Bandita hat verschiedene Entsprechungen in diversen Sprachen, darunter Nepali, Hindi, Rumänisch, Baskisch und Thailändisch. Auch die aufgeführten Varianten sind in der jeweiligen Herkunftssprache ausschließlich weiblich. Im Deutschen oder Englischen Umgang kommt Bandid in Anlehnung an den Banditen jedoch auch für Rüden in Betracht.

Varianten des Namens

• Vandita • Banita • Nandita • Bendita • Bandid

Namenstage

Es sind keine Namenstage bekannt.