Balto

Herkunft

Balto, dessen Namensherkunft sprachwissenschaftlich leider unbekannt ist, aber vor allem im norwegischen und englischen Sprachraum auftaucht, ist ein starker, ausdrucksvoller Name für männliche Hunde. In seinen Varianten hat er jedoch auch passende Entsprechungen für Hündinnen.

Bedeutung

Balto wird gängigerweise mit „der Mutige“ oder „der Friedvolle“ übersetzt. Daher eignet sich dieser Name sehr schön für ein breites Spektrum von Wesenstypen. Ob mutig, aufgeweckt und neugierig, oder genügsam und nicht aus der Ruhe zu bringen – Balto ist in beiden extremen ein passender Name. Als prominentes Vorbild gilt der berühmte sibirische Husky Balto, der nach dem norwegischen Abenteurer Samuel Balto benannt wurde. Mittlerweile gibt es sogar Filme über Balto, die sein Leben als Leithund im Schlittenhundegespann von Gunnar Kaasen zeigen. Balto ist daher für Hundeverhältnisse eine kleine Berühmtheit.

Varianten des Namens

• Balti • Bato • Bobo • Baleto • Baltas • Balta • Baltana

Namenstage

Es sind keine Namenstage bekannt.