Alfred

Herkunft

Der Name Alfred stammt aus dem Althochdeutschen und ist ein männlicher Vorname. Alfred entwickelte sich aus dem altdeutschen Namen Alfrad. Insbesondere im britischen Raum war der Name Alfred im Mittelalter beliebt. Zurückzuführen ist dies auf Alfred den Großen, der ab 871 König der West-Sachsen und ab 886 König der Angelsachsen war. Nachdem der Name Alfred im englischsprachigen Raum immer beliebter wurde, schwappte diese Namensversion erneut nach Deutschland zurück.

Bedeutung

Die Bedeutung des Namens Alfred ergibt sich aus seinem Vorgänger Alfrad. Dieser Name stammt aus zwei althochdeutschen Worten: alb und rad. Alb bedeutet Naturgeist und das Wort rad steht für Ratgeber. Somit ist der Name Alfred für Hunde geeignet, die sich gerne in der Natur und im Freien bewegen und es verstehen, dem Herrchen ab und an einen Wink zu geben.

Varianten des Namens

- Alfrad - Alfredo - Aelfred - Albert

Namenstage

- 2. Februar - 30. September - 26. Oktober - 28. Oktober