Akira

Herkunft

Akira ist ein Name aus Japan, welcher für beide Geschlechter genutzt wird. Auf Deutsch heißt Akira "strahlend", "Intelligenz" oder "hell". Der Name könnte aber genauso "der Erleuchter" oder "der Erlöser" bedeuten. Auch im Schottischen gibt es den Begriff Akira. Dort bedeutet das Wort "die fest Verankerte" und ist ausschließlich für weibliche Tiere in Gebrauch. Bei dem Namen Akira handelt es sich um einen ausdrucksstarken und in Deutschland eher seltenen Namen. Geeignet ist der Name für Hunde, Katzen und Pferde. Bekannte Persönlichkeiten sind Akira Ishida, ein japanischer Synchronsprecher, der vielen Figuren aus bekannten Animes, wie Naruto, One Piece, Detective Conan und Bleach, seine Stimme geliehen hat. Akira Kurosawa war einer der bekanntesten internationalen Filmregisseure. Ein Filmklassiker von ihm ist unter anderem "Die sieben Samurai".

Varianten

Kira, Aki, Kiki, Akiel