Mein Hund möchte nicht spazieren gehen und ist nicht mehr Stubenrein, was nun?

  
lvrissvl_l schrieb am 07.10.2022   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage



Hallo. Mein Hund ist 5 Jahre alt und möchte nicht mehr laufen, schmeißt sich auf den Boden und möchte nach Hause. Wir gehen jeden Tag raus und dort 
uriniert er auch. Sein
 großes "Geschäft" macht er dort nicht. Was kann ich tun?


Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!
Antworten(1)
  • Inge Büttner-Vogt
    Inge Büttner-Vogt (Hundetrainer)
    schrieb am 18.10.2022
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Guten Tag,
    Sie sagen "nicht mehr", also war es vorher anders. Was kann passiert sein? Krankheit, Trennung, Umzug etc. Hunde reagieren sehr stark auf Veränderungen. Erst, wenn Sie das hinterfragt haben, kann man an einer Lösung arbeiten:
    Was war in den vergangenen 5 Jahren anders?
    Wann ist es das erste Mal passiert...
    Schreiben Sie mir gern nocheinmal, dann finden wir vielleicht eine gemeinsame Lösung,
    viele Grüße
    Inge Büttner-Vogt
    www.hundimedia.de

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen
Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.
 Mit Google anmelden
Weitere Fragen zu diesem Thema:
6 Monate alte Hündin will ständig raus, was tun?

Meine 6 Monate alte Hündin will ständig in den Garten. Sie macht

... mehr

Was tun, wenn der Welpe sein Geschäft nicht mehr draußen verichtet?

Hallo , Mein 10 Wochen alter Schäferhund Husky Mix macht draußen

... mehr

Welpe macht in die Wohnung, was tun?

Mein Welpe ist laut Tierarzt zu früh von seiner Mutter getrennt

... mehr

Wie bringe ich meinem Welpen Stubenreinheit bei?

Hallo , trotz dessen, dass wir zu geregelten Zeiten mit dem

... mehr