Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Makiert in der wohnung

  Hessen
Micha1006 schrieb am 16.03.2016   Hessen
Angaben zum Hund: Terrier, Yorkshire, männlich, nicht kastriert, Alter 1-5 Jahre

Nero ist seid zwei Jahren zu uns gezogen und hat zu Anfang schon mal makiert. Bei uns lebt noch eine recht Dominante Hündin die beiden akzeptieren sich aber zum großen Teil. Seid neuestem makiert er und läuft laut bellend in der Wohnung rumm .Hat das was mit Besitzansprüchen zu tun ..Wir haben jetzt wieder angefangen im Einen festen Platz zu zuweisen und ihn dort hin zu schicken. Ist das richtig?

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Inge Büttner-Vogt
    Inge Büttner-Vogt (Hundetrainer)
    schrieb am 17.03.2016
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Guten Morgen,
    haben Sie schon über einen Chip oder eine Kastration nachgedacht, um ihm das Leben etwas leichter zu machen?
    Ich denke, dass der Rüde nun voll erwachsen ist und um die Hündin wirbt. "Dominant" müssten Sie mir erklären - Ihnen gegenüber? Dem Hund gegenüber?
    Was will er Ihnen mit dem -verhalten sagen? Hunde tun niemals etwas ohne Grund.
    Wie ist Ihre Stellung in Ihrem kleinen Rudel? Führt die Hündin oder Sie?
    Bis vielleicht bald,
    viele Grüße
    Inge Büttner-Vogt

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

OEB-Welpe 5 Monate wird nicht stubenrein

Hallo, wir haben unsere OEB-Hündin Rosi Ende Februar bekommen, da... mehr

Nachts alle zwei Stunden raus

Hallo! Unser 11 Wochen alte Teckelwelpe muss nachts alle zwei... mehr

Sofa unfälle

Hallo wir haben drei Hunde. Eins davon ist eine 18Wochen alte... mehr

Ständig pullern

Mein hund ia fünf monate alt und pullert immer noch in der wohnung... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.