Hund aus Bulgarien die Angst nehmen

  
Schaeferjana schrieb am 21.07.2020   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Hallo,


wir haben seit letztes Jahr einen Mischling aus Bulgarien adoptiert. Sie muss in ihren jungen Jahren schon sehr viel erlebt haben. Sie hat vor sehr vielen Sachen Angst. Wir würden sie gerne mehr mitnehmen zu unseren Unternehmungen und so. Ist es möglich den Hund die Angst irgendwie zu nehmen? Liebe Grüße

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Inge Büttner-Vogt
    Inge Büttner-Vogt (Hundetrainer)
    schrieb am 19.08.2020
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Guten Abend,
    ja, es ist immer ein Drama mit Hunden aus Bulgarien oder Rumänien. Es herrschen dort sehr raue Sitten. Wenn die Hunde zu uns kommen, sind sie traumatisiert, haben Angst vor allem und besonders vor Männern, es ist so traurig..
    Um Ihre Frage richtig beantworten zu können, brauche ich folgende Angaben:
    Vor welchen Sachen hat sie Angst?
    Was haben Sie bereits (erfolglos) versucht?
    Gibt es seit den letzten Wochen Veränderungen?
    Wie hat sie wann reagiert?
    Bitte erzählen Sie mir alles so genau wie möglich,
    viele Grüße
    Inge Büttner-Vogt
    www.hundimedia.de

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Was tun bei Angst vor dem Tierarztbesuch?

Hallo!
Ich habe folgendes Problem: Mein 15 Monate alter

... mehr

Was tun bei merkwürdigem Verhalten auf dem Spaziergang?

Wir haben eine 5 Jahre alte Mischlings Hündin. Sie ist sehr

... mehr

Entspannungsübungen oder auch Mittel für den Hund?

Guten Abend! Wir haben einen Hund, der sehr emotional ist. Wenn

... mehr

Was tun, wenn Hund ängstlich ist und nicht frisst?

Hallo,
meine Daisy ist sehr ängstlich, bellt viel und frisst

... mehr