Deine Hundetrainer-Sprechstunde

Wie nehme ich ihr die Unsicherheit

  
Angi1 schrieb am 27.04.2020   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Hallo , wir haben seit 4Monaten einen Hund aus Bulgarien , der zuvor ein halbes Jahr auf einer Pflegestelle war bevor sie zu uns kam. Sie ist super, hört schon sehr gut und ist absolut sozial verträglich. Aber Problem Nr.1:Wenn ihr was beibringen möchte, dreht sie sich weg und geht. Angst vor was Neuem? Problem Nr.2: Wenn ich mit meiner Freundin und Hund gehe, läuft sie meistens nur hinter mir her, ganz kurz nur vorne weg, dann dreht sie wieder ein und ist hinter mir .Wa kann ich tun um ihr die Angst und Unsicherheit zu nehmen?

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Ellen Mayer
    Ellen Mayer (Hundetrainer)
    schrieb am 24.06.2020
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Hallo,
    wie reagieren Sie auf dieses Verhalten?

    Auf Ihre Antwort freut sich
    Ellen Mayer
    www.lesloups.de

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Hündin zwickt ständig an den Händen

Meine Mischlingshündin (2 Jahre alt) zwickt ständig an den Händen

... mehr

Mini Malteser verteidigt das Grundstück

Guten Tag,

wir haben seit fast 2 Jahren einen Mini

... mehr

Hund hört nicht auf mich sobald bestimmte Personen dabei sind

Ich habe meinen Jack Russel / Chihuahua (9 Monate) seit 2 1/2

... mehr

Stress bei Begegnung mit Mountainbikern

Ich begegne mit meinem Hund (Australien shepherd, 2 Jahre alt)... mehr