Ängstlich beim Spaziergang

  
Dariasonnenschein schrieb am 17.07.2020   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Meine Hündin ist bei unserem Spaziergang sehr gestresst/ängstlich. Wenn sie Geräusche, wie das Bellen eines Hundes etc. hört ist sie einfach nur noch am liebsten auf der Flucht. Sind in der Hundeschule damals Welpenschule usw. bis heute das Verhalten leider nicht geändert. Wünsche mir einen guten Rat wie ich meine liebe Hundin helfen kann!! Lg Nicole

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Kerstin Gebhardt
    Kerstin Gebhardt (Hundetrainer)
    schrieb am 11.08.2020
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Hallo, danke für Ihre eMail, die ich leider erst heute beantworten kann. Es gibt Hunde, die sind vom Typ ängstlich und bleiben es in vielen Situationen auch. Wenn die Mutter schon ängstlich war, überträgt sich das auf die Welpen usw. Man kann seinem Hund aber helfen: Ein Hund der bei einem Geräusch die Flucht antritt und für sich herausfindet, daß ist die beste Lösung aus der Situation herauszukommen, wird diesen Weg immer wieder wählen. Desweiteren wird er über den ganzen Spaziergang gestresst bleiben. Es ist gut, wenn Sie ihm dann zur Seite stehen und ihn beruhigen durch streicheln, massieren etc. damit der Hund nicht selbständig nach einer Lösung suchen muss, wie er aus der Situation herauskommt. Zumal kommt es bei Angstverhalten meistens zu einem erhöhten Cortisolspiegel, den der Hund nicht alleine abbauen kann und da Cortisol bis zu 1,5 Tagen im Körper bleiben kann, kann es sein, daß er am nächsten Tag noch gestresst ist. Wenn dann auch etwas passiert dreht man sich im Kreis. Hat Ihr Hund Angst vor irgend etwas bleiben Sie stehen, halten ihn fest, streicheln oder beruhigen ihn und warten Sie bis der heruntergekommen ist. Erst dann gehen Sie bitte weiter.

    Viele Grüße aus Düsseldorf

    Kerstin Gebhardt
    Hundepsychologin/-trainerin
    www.kerstin-gebhardt.de
    mobil: 0173-5463246

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Was tun bei Angst vorm Autofahren?

Unser Pauli hat vorm Autofahren sehr große Angst. Er zittert und

... mehr

Wie ängstlichem Tierschutzhund helfen?

Hallo,

wir haben im November 2020 einen Hund aus einem

... mehr

Was tun, wenn Hund alles aus Angst anbellt?

Unser 10 Monate alter Yorkshire Mix Rüde kläfft alles vor Angst

... mehr

Warum verlässt Hund Raum, wenn Herrchen dazu kommt?

Wir haben Ende August eine 5-jährige Hündin aus dem Tierschutz

... mehr