Deine Hundetrainer-Sprechstunde

Übermäßiges Bellen

  
Liz16 schrieb am 14.08.2020   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Liebe Hundetrainer, meine 4-jährige Lagotto-Hündin hat ein Problem mit einer Art "Überwachsamkeit",wie ich es nennen würde.Wir wohnen zur Miete mit mehreren Parteien, bei jeglichen Geräuschen im Treppenhaus und um das Haus herum, Schritte oder Stimmen, Türen schlagen zu ... schlägt sie an. Ich dachte das Ganze legt sich, aber sie gewöhnt sich nicht daran. Meist läuft sie dabei auf uns zu und sucht Schutz, so scheint es. Wenn man schimpft, wirkt sie eher verunsichert, aber auf jeden Fall verändert es nichts. Vielleicht haben sie einen Trainingstipp, denn wir sind davon echt genervt ... Danke, mfg Uta

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Kerstin Gebhardt
    Kerstin Gebhardt (Hundetrainer)
    schrieb am 02.09.2020
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Hallo Uta, danke für Ihre eMail, die ich leider erst heute beantworten kann. Bellen ist die Sprache des Hundes. Es gibt viele unterschiedliche Arten zu bellen. Können Sie beschreiben wie sich das Bellen Ihres Hundes anhört? Ist es eher ein Drohbellen mit tiefem Laut, ist es Angstbellen mit hochfrequenten Lauten oder Warnbellen einsilbige kurze Laute, eher ein Wuffen oder einfach In-die-Luft-Bellen. Nach Ihrer Beschreibung hört es sich fast so an, als wenn Ihr Hund Angst vor den Geräuschen hat, Sie darauf aufmerksam macht, indem Sie bellt und zu Ihnen läuft. Spielt die Tageszeit eine gewisse Rolle? Ist Ihr Hund auch sonst ängstlich in einigen Situationen, wo ist er aufgewachsen. Kennt er die normalen Alltagsgeräusche nicht.In welchem Alter hat es genau angefangen? Also es gibt noch einige Fragen, damit ein Trainingstipp abgeben werden kann.

    Viele Grüße aus Düsseldorf

    Kerstin Gebhardt
    Hundepsychologin/-trainerin
    www.kerstin-gebhardt.de
    mobil: 0173-5463246

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Angst vor Geräuschen von draußen

Unser Hund, Dora, 9 Jahre alt, Straßenhund aus Spanien, bellt nur

... mehr

Angst vor letzter Treppenstufe

Mein Shih Tzu hat plötzlich Angst die vorletzte oder letzte

... mehr

Hund hat Stress bei abendlicher Gassirunde

Mein Hund aus dem Tierschutz (15 Monate alt) hat plötzlich beim

... mehr

Dackel bellt bei jedem Geräusch

Meine Hundin (Dackel) bellt bei der kleinsten Kleinigkeit egal ob

... mehr