Deine Hundetrainer-Sprechstunde

erst bellen, dann schreien

  
blackfoody schrieb am 05.01.2018   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Hallo,
mein Jack-Russel-Terrier bellt jeden Hund an, kommt der andere ihm aber zu nahe, fängt er furchtbar an zu schreien, wodurch mein zweiter Hund aggressiv nach dem fremden Hund schnappt.

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Kerstin Gebhardt
    Kerstin Gebhardt (Hundetrainer)
    schrieb am 27.02.2018
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Hallo blackfoody, hat er Angst vor anderen Hunden? Woher kommt er? Ist er nicht mit anderen Hunden sozialisiert worden? Als erste Maßnahmen, sollten Sie keinen anderen Hund so nah an Ihren Hund heranlassen, daß er das Verhalten weiter zeigen muß. Ist es ohne Leine auch so oder nur mit Leine? Sie können folgendes versuchen:
    Ein unsicher Hund hat mit der Leine keine Chance die Distanz zum Gegenüber zu vergrößern, wenn Bellen oder anderes Beschwichtigungsverhalten nicht den gewünschten Erfolg bringen, kann es sein, daß sich sein Verhalten verschlimmern. Hals zu halten. Sobald Ihr Hund einen anderen Hund wahrnimmt, der ihn unsicher macht, sprechen Sie ihn an und geben ihm zeitgleich ein Leckerchen im Weitergehen und vergrößern Sie den Abstand zu dem Hund, indem Sie z.B. im Bogen an dem Hund vorbeigehen. Desweiteren sollten Sie als Schutzschild zwischen Ihrem Hund und der "Gefahr" sein und - wenn möglich - sollte Ihr Hund nicht vor Ihnen gehen, sondern neben oder hinter Ihnen. Es braucht viel Übung und Geduld. Sollte sich das Verhalten in einiger Zeit nicht wesentlich verbessern ziehen Sie eine Fachfrau/-mann vor Ort hinzu.

    Viele Grüsse aus Düsseldorf

    Kerstin Gebhardt
    Hundepsychologin/-Trainerin
    www.kerstin-gebhardt.de

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Mutter beschützt Tochter, dabei kam es zum Kampf mit einem 3ten.

Die große Hündin wird jetzt 7 Jahre alt. Ihre Tochter wächst ebenso... mehr

Angst vor Hunden

Guten Tag, Mein Malteser Chihuahua ist nun 8 Monate und ich bin... mehr

Hund gebissen und jetzt Angst vorm rausgehen

Hallo, mein Hund (Yorkshire- Terrier ) Anni wurde gestern von einem... mehr

Hund wird immer ängstlicher

Hallo, meine Kleine Enja jetzt 14 Monate alt, wird immer... mehr