Aggressiv gegen Kinder

  
BulldoggeTess schrieb am 18.08.2018   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Hallo,
Meine Französische Bulldogge ist 3 und seit 4 Wochen bei uns.
Wenn wir mit ihr unterwegs sind und irgendwo sitzen (zb im Lokal) und es kommt ein Kind auf sie zu, bellt sie und zerrt an der Leine wie verrückt. Auch wenn ein Erwachsener an unserem Sitzplatz vorbei geht bellt sie (aber nicht immer) wir verstehen nicht wieso sie das macht, denn wenn wir laufen oder kurz wo stehen bleiben und Kinder sind in der Nähe oder laufen vorbei bleibt sie ruhig. Wie können wir ihr das abgewöhnen?
Der Vorbesitzer meinte zwar sie hätte mit Kindern gespielt, dies bezweifeln wir aber ganz stark.
Vorab vielen Dank für Ihre Antwort.

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Inge Büttner-Vogt
    Inge Büttner-Vogt (Hundetrainer)
    schrieb am 22.08.2018
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (2)

    Guten Tag,
    das würde ich aber auch ganz stark bezweifeln.
    Es gibt viele Hunde, die SOFORT wenn wir uns setzen - auf eine Bank in ein Cafe ein Revier aufbauen, das sie stark verteidigen.
    Sehen Sie zu, dass der HUnd HINTER Ihren Füßen ist: Sie sitzen immer über Eck, der HUnd ist HINTER Ihnen, geben Sie ihm einen Kauknochen und gewöhnen Sie ihn an ein Handtuch oder an eine Decke. Wenn Sie unterwegs sind, hat er vor Ihren Füßen nichts verloren.
    Bei allen Ereignissen Kindern, Rollern, Kinderwagen nehmen Sie Ihren Hund bitte auf die andere Körperseite HINTER Ihre Füße - bleiben Sie in Bewewgung und schirmen Sie Ihren Hund ab - er hat nichts mehr zu erledigen. Niemals muss er dicht an einem Ereignis vorbei - weder an Kindern noch an ERwachsenen. Sie warten auch nicht, OB erwas macht, sondern Sie lassen es einfach nicht mehr zu,
    das schafft Vertrauen und Sicherheit, die IHr Hund dringend braucht, wer weiß, was er erlebt hat...
    Viele Grüße
    Inge Büttner-Vogt
    www.Hundimedia.de
    Autorin für die HundeWelt

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Rüde ist nach Kastration aggressiv, was tun?

Wir haben einen 5 Jahre alten Jack Russel Rüden. Vor ca. 1 Woche

... mehr

Wir kann ich meinem Hund das Hüten abgewöhnen?

Mein Hund (4 Jahre alt, seit acht Monaten bei mir, aus dem

... mehr

Was tun bei aggressivem Verhalten von Geschwister-Hunden?

Habe zwei belgische Schäferhunde, sind Schwestern, verstehen sich

... mehr

Was tun bei Knurren und Schnappen?

Unser 4 Monate alter Collie möchte gerne die schmutzigen Teller

... mehr