Deine Hundetrainer-Sprechstunde

Hund zwickt ständig

  
Bellamax schrieb am 26.06.2020   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Hallo, mein Ausi ist jetzt 4 Jahre alt und zwickt ständig. Sogar uns. Sie liegt ganz normal da und sobald wir an ihr vorbei laufen fängt sie an zu quiecken und zwickt dann. Auch wenn sie weiter weg liegt als wir laufen. Wenn wir Besuch bekommen müssen wir sie an die Leine machen zur Sicherheit. Wie können wir ihr das abgewöhnen?

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(3)

  • Inge Büttner-Vogt
    Inge Büttner-Vogt (Hundetrainer)
    schrieb am 09.08.2020
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Guten Tag,
    leider liegt Ihre Frage schon sehr lange. Ist sie noch aktuell? Möchten Sie etwas ergänzen? Ich beantworte dann gern Ihre Frage.
    Viele Grüße
    Inge Büttner-Vogt
    www.hundimedia.de

  • Bellamax
    Bellamax
    schrieb am 28.08.2020

    Hallo, ja es ist noch aktuell!

  • Inge Büttner-Vogt
    Inge Büttner-Vogt (Hundetrainer)
    schrieb am 31.08.2020
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Guten Tag,
    Sie haben eine Rasse, die zu den Hütehunden gehört. Wenn ihre "Schafe" sich nicht benehmen, werden sie gezwickt. Ihnen gegenüber ist das sehr respektlos. Tatsächlich ist ein Leinentraining hier sehr sinnvoll.
    Wenn sie irgendwo liegt, gehen Sie vorbei und werfen ein Leckerchen hin. Dann gehen Sie wieder vorbei, wenn Sie nicht mehr als "Schaf" behandelt werden, hat sie es verstaneden. In der Trainingsphase muss sie auf jeden Fall bei Besuch an der Leine, dicht an Ihrer Seite, liegenbleiben. Sie sollte lernen, dass sie keine eigenen Entscheidungen zu treffen hat. Da es ihr "Beruf" ist, hat hartes Training keinen Sinn - ich würde hier viel über Futter arbeiten. Wer vorbei geht, hat etwas Gutes, ist also kein Schaf...
    Versuchen Sie es einfach einmal eine Woche, wenn es nicht klappt, schreiben Sie mir wieder,
    viele Grüße
    Inge Büttner-Vogt

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Hund rastet beim Gassigehen aus

Sehr geehrte Damen und Herren, wir haben einen fast 6 Monate

... mehr

Hund schnappt und beißt nach Hand

Hallo, haben einen 6 jährigen Appenzeller übernommen, wir sind

... mehr

Mali Weibchen spielt verrückt bei Kindern

Das Malimädchen meines Sohnes heißt Alice ist 1 Jahr alt und

... mehr

Hund greift meinen Mann an

Hallo, mein 5 Monate alter Border Collie, fällt ohne Grund meinen

... mehr