Deine Hundetrainer-Sprechstunde

Plötzlich aggressiv gegen 2. Hund

  
Jua24 schrieb am 28.09.2017   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Hallo,
Ich habe 2 Hunde, Coco 4 Jahre alt Malteser ( seit 3 Jahren im Haushalt ) und Bella 11 Monate alt Boxer. Anfangs haben sich beide super verstanden. Coco hat Bella alles notwendige beigebracht, da das Muttertier Bella damals abgestoßen hat und sie noch recht klein war, als sie zu uns kam. Jetzt seit ca. 2 Wochen ist sie sehr aggressiv gegenüber Coco. Coco schmeißt sich sofort auf den Boden und schreit und quiekt schon vor Angst. Bella beißt ihn auch. Zum Glück ist noch nichts schlimmeres passiert. Aber so kann es nicht weiter gehen. Ich habe den Eindruck das Bella ihre Wut auf mich quasi auf Coco überträgt. Hier 3 Beispiele wann Bella Coco angreift:1. ich gebe beiden ein Leckerlie. Das passt ihr nicht das beide eins bekommen und sie greift Coco an.
2. Ich stehe an unserer Terassentür und Bella will raus. Durfte sie aber in dem Moment nicht. Coco kam dazu und wollte auch raus. Sie greift ihn an.
3. Ich stehe an der Haustür weil ich kurz weg muss. Bella steht immer als erstes dort. Coco kommt hinzu. Das war schon immer so und ging auch immer gut. Jetzt greift sie ihn an.
Ich weiß mir echt keinen Rat mehr und möchte aber auch keinen von beiden her geben. Nur das ist kein Dauerzustand. Achja wenn sie Coco angegriffen hat schaue ich immer sofort nach ihm und sie wird von mir bestraft. (Wird von mir auf ihren platz geschickt und muss dort bleiben)
Bitte dringend um Hilfe

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Kerstin Gebhardt
    Kerstin Gebhardt (Hundetrainer)
    schrieb am 30.09.2017
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Hallo, es hört sich fast so an, daß Sie die Ressource sind, um die es geht. Oder gibt es bei den beiden auch Probleme, wenn sie allein sind? Desweiteren scheint die Rangordnung nicht geregelt zu sein. Ich würde vorschlagen, daß eine Fachfrau/-mann sich die Situation mal vor Ort anschaut und dann entscheidet, was zu tun ist. Zumal Bella jetzt auch auch in der Pubertät scheint und alles gibt, um ihre Position zu verbessern.

    Viele Grüsse aus Düsseldorf

    Kerstin Gebhardt
    Hundepsychologin/-Trainerin
    www.kerstin-gebhardt.de

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Hündinnen beissen sich

Habe 2 Hündinen zuhause Geschwister. Die gehen auf sich los sobald... mehr

Plötzlich aggressiv

Ella wird in Januar 2 Jahr alt und ist Entlebucher Sennenhund. Sie... mehr

Hunde beißen sich

Hallo, wir haben zwei Hündinnen. Sie sind Halbgeschwister: Akita... mehr

Hundebiss bei zweithund

Hallo wir haben 2 Hunde Chicco 8jahre jack russlemix und Silu 6,5... mehr