Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Jagen

Thema: Allgemeines
  Hessen
Leyla123 schrieb am 08.08.2015   Hessen
Angaben zum Hund: Dobermann, männlich, nicht kastriert, Alter 1-5 Jahre

Unser Hund jagt für sein Leben gern was ich nur gut mit dem Ball unterbinden kann.Vor 2 wochen hat er ein Hasen im Feld gejagt und sich dabei das krezband gerissen und musste schließlich Operiert werden.Damit den tierchen nichts passiert und natürlich auch meinem Hund nicht würde ich gern Ihre Hilfe Inanspruch nehmen.Da ich auf Grund der Operation ihn jetzt nicht mehr mit dem Ball ablenken kann oder gar mit spielen erschwert es die sache ungemein. .Er hört sehr gut , doch wenn er ein Reh oder ein Hase oder sogar auch ein Wildschwein vor mir sieht, habe ich so gut wie keine Chance mehr..Jetzt zu meiner Frage mit was für Erziehung Methoden könnte ich dies in schacht halten..Oder was können sie mir generell für Tips geben..vielen Dank im Vorraus

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(5)

  • Inge Büttner-Vogt
    Inge Büttner-Vogt (Hundetrainer)
    schrieb am 08.08.2015
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Hallo,
    Wenn es richtig ist, dass Ihr Hund jetzt 8 Wochen an der Leine gehen muss, können Sie in dieser Zeit die Bindung an Sie stärken und festigen. Hierzu eignet sich geistiges Training am besten.
    Er muss ja nicht weit rennen müssen, wenn Sie mit dem Futterbeutel trainieren und seinen Jagdtrieb mit ihm gemeinsam ausleben. Bisher ging er - von Ihnen weg- allein auf die Jagd und hat sie stehen lassen.
    Den Futterbeutel kann man holen, ausgraben, von einem Busch holen, mit AUS fallen lassen und kommen, dann wieder holen – in einer halben Stunde ist Ihr Hund ausgelastet und hat KEIN Adrenalin produziert. Futterbeutel-Training sollte man gezeigt bekommen, hier sind viele Fehler möglich. Wenn man es gezeigt bekommt, macht es richtig Spaß und dem Hund auch.
    Auf meiner Homepage finden Sie meine Bücher und Filme, die alle von Bindungstraining mit Spiel und Spaß handeln – aber immer mit Ihnen gemeinsam.
    Haben Sie schon über einen Kastrationschip nachgedacht, um Ihrem Hund das Lernen zu erleichtern?
    Viele Grüße
    Inge Büttner-Vogt

  • Leyla123
    Leyla123
    schrieb am 09.08.2015

    Erst mal vielen Dank für Ihre ausführliche Antwort!!!!
    Jetzt aber noch mal zu Ihrer Frage mit dem Kastration Chip. Darüber haben wir uns noch keine Gedanken gemacht, da unser Hund keinen ausgeprägten Sexualtrieb hat. Hätte der Chip denn Ihrer Meinung nach positive Auswirkungen auf den Jagdtrieb?

    Danke + Grüße
    Leyla123

  • Inge Büttner-Vogt
    Inge Büttner-Vogt (Hundetrainer)
    schrieb am 09.08.2015
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Gerne!
    Es könnte sein, dass Ihr Hund für die Erziehung ansprechbarer wird. Hormone treiben ja auch an. Wenn man einen Hund chippen läßt, werden die meisten nach drei Monaten ruhiger, spielbereiter und führiger. Bedingung ist, dass man sofort mit Ihnen arbeitet, spielt, sie geistig trainiert. Durch die bessere Ansprechbarkeit kann sich die Bindung stärken. Der Hund nimmt Sie mehr wahr, Sie haben die Möglichkeit mit ihm besser zu trainieren.
    Mein Hund hat sich nach Kastration und diesem Training für mich entschieden - trotz Hase und Reh - ich bin zu seiner Ressource geworden.
    Hier finden Sie noch mehr dazu:
    Homepage: www.hundimedia.de
    Bücher „Spiel und Spaß mit Hund“ und „Mehr Spiel und Spaß mit Hund“ Film: „Der Weg ist das Ziel: 222 Möglichkeiten den Hund zu beschäftigen.
    Viele Grüße
    Inge Büttner-Vogt

  • Leyla123
    Leyla123
    schrieb am 09.08.2015

    Vielen Dank für Ihre Antwort. Wir werden uns mit diesem Thema auseinander setzten und dann entscheiden. Sie haben uns schon etwas helfen können ich Danke Ihnen. ..Mit freundlichen grüßen Leyla

  • Inge Büttner-Vogt
    Inge Büttner-Vogt (Hundetrainer)
    schrieb am 09.08.2015
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Sehr gerne,
    ich würde mich freuen, wenn ich wieder von Ihnen höre!

    Viel ERfolg!

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Wetterfühligkeit Hund

Hallo Unser Tim ist ein 6 Monate alter Jack Russel. Die... mehr

Premium erworbem

Hallo. Ich funde keinen anderen Zugang für allgemeine Fragen, daher... mehr

Quitschen

Hallo mein Bailey ist ein total verschmuschter cocker aber sobald... mehr

Bellen

Mein Hund ist 9 Monate und bellt jeden Menschen und jeden andern... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.