Deine Hundetrainer-Sprechstunde

Hund bellt wenn er etwas im HausFlur hört

Thema: Allgemeines
  Nordrhein-Westfalen
Kristallea schrieb am 19.12.2016   Nordrhein-Westfalen
Angaben zum Hund: Australien Shepard, männlich, kastriert, Alter 4-10 Jahre

Mein 7 jähriger Shepard Rüde bellt wenn er die Nachbarn im HausFlur hört. Dadurch das wir immer viel schimpfen mit ihm duckt er sich mittlerweile und geht auf seine Decke. Wufft da aber weiter. Reize die das bellen auslösen sind Menschen im Flur, wenn ein Nachbar die untere Haustüre aufdrückt etc. Haben schon viel versucht. Mein Rüde hat viel Stress was mit dem HausFlur zu tun hat. Ansonsten steht er super im Gehorsam. Starte mit ihm in obedience klasse 3, agi 3 und sonstiges.

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Kerstin Gebhardt
    Kerstin Gebhardt (Hundetrainer)
    schrieb am 28.12.2016
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Hallo, gibt es die Möglichkeit, ihn innerhalb der Wohnung so zu plazieren, das er nicht direkt, z.B. im Flur liegt und jedes Geräusch mitbekommt und sich dafür verantwortlich fühlt? Viele Hütehundrassen neigen zum Melden - bitte denken Sie auch daran. Da Sie ja die Auslöser schon kennen, kann man gut daran arbeiten, daß Verhalten des Hundes zu verändern. Wenn Ihr Hund die Nachbarn wahrnimmt schicken Sie ihn auf seinen Platz und geben ihm dort z.B. einen gefüllten Kong. Ziel der Übung soll sein, daß er später sobald der Geräusche im Hausflur hört selbständig auf seinen Platz geht und dort auf seinen Kong wartet. Ist er in der Situation bereits so aufgeregt, daß Sie u.U. laut werden müssen, machen Sie ihm eine Hausleine dran und führen ihn kommentarlos zu seinem Platz und geben ihm dort den Kong oder eben ein anderes Leckerchen oder Spielzeug, damit er etwas anderes tut als Bellen oder Wuffen.

    Viele Grüsse aus Düsseldorf

    Kerstin Gebhardt
    Hundepsychologin/-Trainerin
    www.kerstin-gebhardt.de

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Unterwerfung

Hallo meine zwergpinscherhündin 10 monate alt. Will sich von nichts... mehr

abmelden einer vertorbene Katze

ich hab eine frage wie kann ich im kunden portal meine vertorbene... mehr

Angst Hund

mein Proplem ist das meine Hündin Lisa von allen möglichen sachen... mehr

Der Vierbeiner ist immer hippelig

Woran kann es liegen das unser Vierbeiner immer aufgedreht ist(... mehr