Faul?

Thema: Allgemeines
  
Jack und Arthur schrieb am 04.01.2017   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Hallo

Mein Hund Arthur (Mops) schläft fast den ganzen Tag.

Ich geh mit ihm dreimal am Tag raus. Da freut er sich auch und den Rest des Tages liegt er im körbchen/Couch... und schläft.

Ist das Verhalten normal?

Gruß
Jack Peters

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Kerstin Gebhardt
    Kerstin Gebhardt (Hundetrainer)
    schrieb am 04.01.2017
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Hallo, Hunde schlafen viel und brauchen auch viel Ruhe - 4 x 1,5 Stunden am Tag. Es kommt aber natürlich auch immer auf die Rasse an und das Alter. Ein 1 jähriger ist in der Regel lebhafter als ein 3 jähriger Hund. Außerdem kommt es auch darauf an, wie der beschäftigt wird, wenn es für ihn draußen sehr anstrengend ist, ruht er sich zu Hause aus. Wenn Sie aber denken, er macht einen schlappen oder lustlosen Eindruck sollten Sie ihn einem Tierarzt vorstellen.

    Viele Grüsse aus Düsseldorf

    Kerstin Gebhardt
    Hundepsychologin/-Trainerin
    www.kerstin-gebhardt.de

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Wie kann man den Jagdtrieb eines Hundes umlenken?

Hallo,
wir haben einen Jack Russel Rüden kastriert 3 Jahre.

... mehr

Was tun bei Bellen?

Mein Hund bellt im Garten jeden und alles was sich außerhalb des

... mehr

Hündin bellt ständig drinnen, was tun?

Hallo,
seit 3 Wochen lebt eine ca. 1 jährige Hündin aus dem

... mehr

Sind Mini Bull Terrier in NRW erlaubt?

Hallo,
wir würden uns gerne einen Mini Bull Terrier Welpen

... mehr