Deine Hundetrainer-Sprechstunde

Hund hat Angst vor mir

  
Matrowski schrieb am 01.04.2020   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Guten Tag,
Unser 4 Monate alter Welpe ist jetzt seit einer Woche bei uns. (Ich weiß, ist noch keine lange Zeit)
Mit meiner Freundin hat er ein sehr gutes Verhältnis. Folgt ihr, lässt sich streicheln und spielt sehr gern mit mir.
An den ersten beiden Tagen war mit mir ähnlich. Ab dem dritten Tag hatte der Hund plötzlich Angst vor mir und verkriecht sich meist unter dem Sofa wenn ich da bin, oder knurrt wenn ich nach Hause komme.
Uns wundert das alles sehr, da nichts besonderes vorgefallen ist und wir möchten nichts falsch machen.

Vielen Dank!

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Andrea Winter
    Andrea Winter (Hundetrainer)
    schrieb am 12.05.2020
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Hallo,

    ich hoffe, es ist inzwischen besser geworden.
    Ich möchte Sie aber bitten,vor Ort einen Trainer anzusprechen, der sich das einmal anschauen kann. Vielleicht machen Sie unbewusst kleine Bewegungen oder Regungen, die den Hund verunsichern.
    Das kann man aus der Ferne einfach nicht beurteilen.

    Viele Grüße
    Andrea Winter

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Welpe attackiert unkontrolliert

Hallo :) Wir haben seit 4 Wochen einen Welpen bei uns zuhause. Er... mehr

Chihuahua Malteser mix 5 monate pinkelt auf die couch.

Hallo... Ich habe seit dem 28.3.2020 einen chihuahua Malteser... mehr

Fang stets offen

Hund gehorcht nicht, wenn er freiläuft, auf mein Kommando mehr

Abgewöhnung

Huhu Wie gewöhne ich meinem Welpen ab dass er dass fressen von... mehr