Deine Hundetrainer-Sprechstunde

Hund bellt wenn ich telefoniere

  Baden-Württemberg
Luna_13 schrieb am 06.11.2018   Baden-Württemberg
Angaben zum Hund: Samojede, weiblich, nicht kastriert, Alter 6-12 Monate

Hallo

ich habe eine knapp 6 monatige Hündin. Leider bellt sie immer, um Aufmerksamkeit zu bekommen u. A. auch, wenn wir telefonieren. Da wir beide viel von daheim arbeiten, ist das ein grosses Problem, wenn sie bei jedem Telefonat reinbellt. Wir haben schon diverse Tricks versucht. In erster Linie, wird das Fehlverhalten konsequent ignoriert und wir verlassen dabei das Zimmer. Leider bellt sie so laut, dass man auch im Nebenzimmer nicht ungestört telefonieren kann. Ich habe ihr etwas zum Spielen gegeben um sie abzulenken und einen lauten Gegenstand auf den Boden geworfen, um sie zu erschrecken, leider war bisher alles erfolglos. Was kann ich machen, um den Hund zu zeigen, dass dieses Verhalten nicht erwünscht ist.

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(4)

  • Ellen Mayer
    Ellen Mayer (Hundetrainer)
    schrieb am 06.11.2018
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (2)

    Hallo,
    wenn ein Hund bellt, um Aufmerksamkeit zu bekommen, tut er das, weil er die Erfahrung gemacht hat, mit Bellen oft sein Ziel zu erreichen. Auch Schimpfen, "Aus", "Nein" und Ähnliches bedeutet Aufmerksamkeit.
    Versuchen Sie es mal, indem Sie z. B. ihren Namen rufen. Wenn sie Sie anschaut und NICHT BELLT, werfen Sie ein Leckerchen, zuerst in die Nähe der Hündin, dann immer weiter weg. Steigern Sie die Zeit, bis Sie das Leckerchen werfen.
    Zusätzlich ist es sehr wichtig, der Hündin Grenzen aufzuzeigen.
    Grenzen sind z. B., dass die Hündin nur mit Erlaubnis von Ihnen auf Sofa oder Bett darf. SIE bestimmen, wann gefüttert, gespielt und gestreichelt wird. Alles Aktionen gehen von Ihnen aus, Sie entscheiden. Gehen Sie NIE auf Forderungen zum Spielen, Streicheln u.s.w. ein. Der Hund trainiert Sie auf diese Weise und wenn Sie dann einmal nicht "gehorchen", wird gebellt.

    Liebe Grüße
    Ellen Mayer
    www.lesloups.de

  • Luna_13
    Luna_13
    schrieb am 06.11.2018

    Liebe Ellen

    vielen Dank für den Tipp. Eigentlich ist das bei uns ganz klar geregelt und wir zeigen ihr auch ihre Grenzen auf. Couch und Bett sind tabu und wenn sie Theater macht, dann bekommt sie erst das Futter, wenn sie ruhig ist. Sie ist grundsätzlich brav und hört meistens, nur das Bellen um Aufmerksamkeit ist regelrecht ein Problem. Leider kann ich während ich telefoniere, nicht mit ihr üben oder ihren Namen rufen. Wenn ich während des Bellens ihren Namen rufe und ihr dann ein Leckerli gebe, wenn sie ruhig ist, macht sie sofort weiter. Sie ist sehr schlau und verfressen und versteht schnell, wie sie an ein Leckerli kommt, macht aber viele Übungen nur, wenn es sich für sie lohnt. Wir haben es auch in der Hundeschule geübt mit konsequentem Ignorieren, wenn sie bellt. Samojeden sind ja generell bellfreudig aber es ist schon extrem. Komischerweise bellt sie meist nur, wenn wir arbeiten. Wenn ich abends mit meiner Mutter telefoniere oder mit meinem Freund, dann benimmt sie sich.

    Viele Grüsse
    Anne

  • Luna_13
    Luna_13
    schrieb am 06.11.2018

    Liebe Ellen

    vielen Dank für den Tipp. Eigentlich ist das bei uns ganz klar geregelt und wir zeigen ihr auch ihre Grenzen auf. Couch und Bett sind tabu und wenn sie Theater macht, dann bekommt sie erst das Futter, wenn sie ruhig ist. Sie ist grundsätzlich brav und hört meistens, nur das Bellen um Aufmerksamkeit ist regelrecht ein Problem. Leider kann ich während ich telefoniere, nicht mit ihr üben oder ihren Namen rufen. Wenn ich während des Bellens ihren Namen rufe und ihr dann ein Leckerli gebe, wenn sie ruhig ist, macht sie sofort weiter. Sie ist sehr schlau und verfressen und versteht schnell, wie sie an ein Leckerli kommt, macht aber viele Übungen nur, wenn es sich für sie lohnt. Wir haben es auch in der Hundeschule geübt mit konsequentem Ignorieren, wenn sie bellt. Samojeden sind ja generell bellfreudig aber es ist schon extrem. Komischerweise bellt sie meist nur, wenn wir arbeiten. Wenn ich abends mit meiner Mutter telefoniere oder mit meinem Freund, dann benimmt sie sich.

    Viele Grüsse
    Anne

  • Ellen Mayer
    Ellen Mayer (Hundetrainer)
    schrieb am 07.11.2018
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Hallo Anne,
    üben Sie doch mit ihr, indem Sie das Telefongespräch simulieren. Man sollte, egal was, immer ohne Druck, also nie im Ernstfall, üben.

    Viel Erfolg..
    Ellen Mayer
    www.lesloups.de

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Welpe beißt

Guten Tag, wir haben eine 12 Wochen alte Hündin. Wir haben sie nun... mehr

Sie frisst unregelmäsig

Hallo, meine Molöy ist eine französische Bulldogge die knapp 6... mehr

Welpe lernt Befehle. Löst sie aber von sich aus wieder auf

Meine Golden Retriever Hündin.,4 Monate alt.,lernt befehle recht... mehr

Welpenschule auswählen

Hallo! wir möchten mit unserem 8 Wo alten Welpen so bald wie... mehr