Deine Hundetrainer-Sprechstunde

Welpe schläft kaum

  
Denise0 schrieb am 01.11.2020   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Unser 10 Wochen alter Australian Shepherd Rüde schläft viel zu wenig. Wir probieren es mit der Box aber darin schläft er nicht. Kauartikel helfen nur für den Moment, einschlafen tut er dabei nicht. Beruhigen lässt er sich nicht. Will man ihn streicheln, beißt und gnibbelt er, weil er denkt man will spielen. Wenn er endlich mal liegt (er akzeptiert keinen festen Schlafplatz, sondern schläft immer nur auf dem Boden) steht er auf, sobald sich jemand bewegt und kommt schnell wieder in seine 5 Minuten. Diese hat er gefühlt den ganzen Tag.

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Ellen Mayer
    Ellen Mayer (Hundetrainer)
    schrieb am 20.11.2020
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Hallo Denise,
    oft, wenn Hunde, vor allem Welpen, nicht zur Ruhe kommen, liegt es daran, dass man sie immer im Auge hat, womöglich auch zu viel mit ihnen redet (Leg dich doch mal hin, nein, ich will jetzt nicht spielen etc.). Versuchen Sie mal, ihn einfach nicht zu beachten.
    Wenn Sie ihn streicheln wollen, rufen Sie ihn zu sich, streicheln ihn kurz und gehen dann weg.
    Will er "gnibbelbn", hören Sie auch sofort auf und gehen weg.

    Viel Erfolg..
    Ellen Mayer
    www.lesloups.de

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Ist mein Hunde schon geschlechtsreif?

Hallo,

mein Pudel Teddy, 16 Wochen alt, wird in der

... mehr

Was tun gegen Jaulen beim Welpen?

Hallo,

wir haben seit Freitag einen 12 Wochen alten

... mehr

Warum beißt mein Welpe?

Ist ein Schäfer-Husky-Mix, 10 Wochen alt und männlich, er beißt

... mehr

Wie bändige ich meinen Welpen bei zu vielen Reizen?

Hallo :)

Wir haben einen 5 Monate alten Labrador. Er

... mehr