Welpe springt und beißt

  
Krieger290117 schrieb am 17.08.2020   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Hallo zusammen, unser Welpe (Boxer-Rottweiler-Mischling), 18 Wochen, springt immer, wenn er spielen möchte hoch und beißt einen. Wir haben es bereits mit "Nein" und wegdrehen probiert, aber er springt dann um einen rum und wird immer doller, dann sind weder Hände, Arme noch Kleidung vor ihm sicher. Was können wir machen?

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Ellen Mayer
    Ellen Mayer (Hundetrainer)
    schrieb am 18.08.2020
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Hallo,
    je öfter Sie NEIN, AUS oder Ähnliches sagen, um so aufgedrehter wird Ihr Hund werden. Das hängt damit zusammen, dass er Sie einfach nicht, oder falsch, versteht. Er meint aus Ihrem Verhalten zu erkennen, dass Sie dieses "Spiel" lieben.
    Entweder bleiben Sie KOMMENTARLOS und ohne den Kleinen anzusehen stehen oder Sie gehen, auch kommentarlos, weg. JEDESMAL. Er wird dann mit der Zeit lernen, dass er das Gegenteil von dem erreicht, was er wollte.

    Liebe Grüße
    Ellen Mayer
    www.lesloups.de

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Was tun, wenn Welpe bei Übersprungshandlung beißt?

Guten Tag zusammen,
mein Schäferhund-Ridgeback-Mix

... mehr

"Abpflücken" funktioniert leider nicht, was kann ich noch tun?

Guten Tag,
ich habe versucht, den Ratschlag von Frau Mayer

... mehr

Welpe spielt intensiv mit meiner Kleidung, was kann ich tun?

Guten Tag,
unsere 11,5 Wochen alte Labi-Maus hat sich seit

... mehr