Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

was müssen wir beachten

  Rheinland-Pfalz
Eva-Marie schrieb am 15.03.2016   Rheinland-Pfalz
Angaben zum Hund: kaninchendackel, weiblich, nicht kastriert, Alter 1-5 Jahre

wenn unsere Dackeldame nicht alein sein kann. Nicht Mal wenn wir 1 Stunde zum Einkaufen fahren.
Sie zittert schon wenn wir uns anziehen und so bald die Tür abgeschlossen ist, schreit sie wie ein Kind und kratzt an der wand bei der Einganstür.
Sie wartet auch ohne Fressen den ganzen Tag bis mein Mann von der Arbeit nach Hause kommt.
Sie ist nur glücklich, wenn alle um sie zu Hause sind.

Für Ihre Antwort vielen dank im Voraus

Liebe Grüße
Anna

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Inge Büttner-Vogt
    Inge Büttner-Vogt (Hundetrainer)
    schrieb am 15.03.2016
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (2)

    Guten Abend,
    es wäre interessant zu wissen, wie Sie das Alleinbleibe-Training gemacht haben. Ich denke, dass Sie sie zu schnell und zu lange allein gelassen haben.
    Das erzeugt beim Hund Lebensangst und Panik. Ihr Hund hat (noch) kein Urvertrauen, dass Sie wiederkommen, er muss Sie alle um sich herum haben.
    Es wäre interessant zu wissen, wie lange sie allein bleiben muss. 3 - 4 Stunden sind ok,
    länger ist Quälerei für den Hund.
    Nichts fressen heißt, permanenter Stress, der demnächst auf die Gesundheit gehen könnte: Kratzen, Pfotenlecken, Durchfall etc.
    Sie müssten ganz von vorne beginnen. Im Urlaub am besten. Sekundenweise die Tür schließen, Ruhe belohnen - es ist ein sehr langer Prozess. Spielen Sie viel mit Ihrem Hund ehe Sie weggehen, damit sie geistig trainiert wird, das macht müde und zufrieden.
    Auf meiner
    Homepage: www.hundimedia.de finden Sie viele Tipps dazu.
    Bücher „Spiel und Spaß mit Hund“ und „Mehr Spiel und Spaß mit Hund“ Film: „Der Weg ist das Ziel: 222 Möglichkeiten den Hund zu beschäftigen.
    Stellen Sie sich auf einen sehr langen Weg ein, üben Sie täglich und geduldig,
    viele Grüße
    Inge Büttner-Vogt

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Mein hund kann nicht allein bleiben

Hallo. Ich folgendes Problem ich habe mein hund seit der 9... mehr

Bellen und innerlicher Streß

Hallo! Bitte um Hilfe! Mein Shitzu-Malteser Rüde Snoopy,9 J. bellt... mehr

Bellen ohne ende

Hallo. Mein Name ist Chopper. Mein Frauchen und mein Herrchen wissen... mehr

nervöser Hund wenn die Fam. Mitglieder nicht Zuhause sind

Liebes Team, unser Hund hat in letzter Zeit die Gewohnheit sehr... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.